Was hat "Alice im Wunderland" mit deinen Kunden gemein? - mit Thomas Herzog

Shownotes

Wir alle wollen Kundenzentiert sein - verstehen, was unsere Kunden möchten, welche Probleme und Herausforderungen sie aktuell haben, aber sind wir das wirklich?

Das Versprechen durch Marketing Analytics ist es genau das zu erreichen, aber stimmt dies?

In dieser Episode besprechen Thomas Herzog und Ich über eine häufig eben nicht genutzte Datenquelle: Kundenbeobachtung, so genanntes Shadowing

Dem aktiven zuhören und beobachten des Kunden.

Warum ist es wichtig, dass wir wieder verstärkt zuhören?
Woher kommt diese "Distanz" zu Kunden, obwohl wir doch auf die Signale reagieren?

Mehr zu Thomas Herzog findest du hier: https://www.linkedin.com/in/tenyako/

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.