Können wir alles messen? Limits von Marketing Analytics - mit Benjamin Uhlmann von pan pan

Shownotes

"Wir brauchen alle Zahlen, Daten und Fakten! - Wir müssen alles Messen" Wie oft hört man so etwas, wie oft sollen Web Tracking Tools ala Google Analytics, Matomo oder Snowplow einfach alles messen, dass passiert?

Ehrlich: Viel zu oft

Dabei ist die Frage, ob diese Datenflut dem Marketing hilft. Kann ein Marketing Analytics Team mit diesem ganzen Zeug umgehen, oder viel eher was braucht es an Fakten, um dem Marketing-Team nachhaltig helfen zu können?

In dieser Episode sprechen Benjamin Uhlmann und Philipp Loringhoven über den Sinn und Unsinn beim Messen.

  • Worauf sollte geachtet werden?
  • Welche KPIs sind wirklich KPIs?
  • Welche Z.D.F. Quellen braucht ein Unternehmen?

Mehr zu Benjamin Uhlmann findest du hier: https://www.linkedin.com/in/benjaminuhlmann/

Mehr zu Philipp erfährst du unter: https://www.linkedin.com/in/philipploringhoven/

Über Feedback wird sich immer gefreut!

Hat dir die Folge gefallen? Hinterlasse doch eine Bewertung: Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/dataengage/id1511140878

Aboniere den Podcast bei: Spotify: https://open.spotify.com/show/75v2BTvGvg533hiS906Jpo Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/dataengage/id1511140878 Google Podcast: https://podcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly9kYXRhZW5nYWdlLnBvZGlnZWUuaW8vZmVlZC9tcDM?sa=X&ved=0CAIQ9sEGahcKEwjgvsvh2Lj0AhUAAAAAHQAAAAAQAQ Podimo: https://studio.podimo.com/podcast/148838ad-f68d-4e9b-a034-38e2ee8ed2dc/

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.